Doktorandenkolleg (DFDK)

Deutsch-Französisches Doktorandenkolleg (DFDK)

Deutsch-Französisches Doktorandenkolleg (DFDK)
Deutsch-Französisches Doktorandenkolleg (DFDK)

Funktionsmaterialien für nachhaltige Energie- und Informationstechnologie (CDFA-02-15)

Doktoranden, die während ihrer Promotion mindestens 6 Monate in Bordeaux absolvieren und am Deutsch-Französischen Doktorandenkolleg teilnehmen, erhalten von der Deutsch Französischen Hochschule (DFH) eine Mobilitätsbeihilfe von 600 Euro für jeden Monat der in Bordeaux absolviert wird.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Dr. Joachim Brötz

Technische Universität Darmstadt

Alarich‐Weiss‐Straße 2 (L201/209)

64287 Darmstadt

Tel.: +49 (6151) 16 21030

broetz@tu-darmstadt.de